Praxis für Einklang und Wohlbefinden
logo
Willkommen
Körper
Geist
Seele
Meditationstermine
Channeling
Impressum
Kontakt-Formular
Seelenliebe – wenn eine Dualseele in dein Leben tritt - März 2014

Seid gegrüßt ihr Lichter der Erde,

 

mit meiner ganzen Liebe bin ich bei euch und sende die Energien aus den Tiefen des Ozeans zu euch. Ich bin GALAKTA.

 

 

Die Schleier lüften sich, ihr erinnert euch und auf einmal ist alles anders. Die Liebe erfüllt eure Herzen und ihr könnt die Wirklichkeit in vollem Umfang fühlen. Diese Veränderung bringt die lichtvollen Energien zu euch, die Erinnerungen und führt die Seelen zu euch, mit denen ihr einst schon so verbunden wart und noch immer seid. Es treten Menschen in euer Leben, wie aus dem Nichts und diese Begegnung verwirrt euch. Denn zwischen euch besteht eine tiefe Verbindung, eine reine Liebe und Vertrautheit, wie ihr sie selten gespürt habt. Und dann fragt ihr euch, wie kann dies sein? Du kennst diesen Menschen doch erst einen Moment lang und dennoch ist es, als wäre dieser Mensch schon immer in deinem Leben gewesen und als würdest du ihn schon viele Jahre kennen. Du bist auf eine Seelenliebe getroffen oder besser gesagt, ihr wurdet zueinander geführt. Manchmal um eine Aufgabe gemeinsam zu erledigen, manchmal um dieser Seele zu helfen, Hilfe von ihr zu empfangen und manchmal einfach nur, weil eure Verbindung zueinander so tief und stark ist und die Zeit nun richtig ist, um diese wertvolle Verbindung wieder in diesem Leben spüren zu können. Denn die Seelen, die jetzt in dein Leben treten oder vielleicht sogar schon lange da waren, jedoch, ohne dass du dich daran erinnern konntest, wer diese Liebe ist, sind Teil deiner Seelenfamilie, mit denen du über viele Inkarnationen hinweg verbunden warst und bist. Gemeinsam durftet ihr viele Höhen und Tiefen durchleben und dies in verschiedensten Konstellationen, z.B. in einer Eltern-Kind Beziehung, als Geschwister und natürlich als Liebespaar.

 

Ich möchte in dieser Durchgabe auf die Liebesbeziehungen eingehen. Diese waren und sind von tiefster Liebe geprägt, die einer Verschmelzung gleicht. Aber auch von Neid, Eifersucht, Hass und Leid, hervorgerufen durch diese tiefe Liebe zueinander. Diese Bindung diente eurer Entwicklung, so dass ihr in den seltensten Fällen immer ein ganzes Menschenleben gemeinsam verbracht habt. Auch gibt es die bedingungslose Seelenliebe auf höherer Ebene. Diese Seelen waren noch nie gemeinsam inkarniert. Ihre Liebe zelebrieren sie nur in der Wirklichkeit.

Doch lasst mich nochmals auf die irdischen Seelenbeziehungen zurückkommen. Dazu möchte ich euch heute folgendes Wichtiges sagen: all das Karma, die Versprechen, die Gelübde und Schwüre, die ihr euch untereinander gegeben habt, haben in dieser Zeit des Goldenen Zeitalters keinen Belang mehr. Es gibt nichts, was wieder gut zu machen wäre, was du opfern müsstest und einlösen solltest.

Doch kommt es dir manchmal so vor, da du diese Erinnerungen in dir trägst. Ich möchte dir sagen, lasse diese Muster los und spüre und sehe die reine Verbindung zwischen euch.

Wenn du nun auf eine Seelenliebe triffst, bedeutet dies nicht immer, dass du mit dieser eine Beziehung hier auf Erden führen wirst. Denn wie gesagt, habt ihr meistens schon vieles voneinander gelernt, Herausforderungen gemeistert und somit eine gleiche Ebene geschaffen. Dies bedeutet, dass ihr zumeist ein gleiches Energieniveau erreicht habt und eine solche Seele nur „vorbeischaut“, um zu dir zu signalisieren, „Ich liebe dich und habe dich wieder erkannt. Wir werden immer verbunden sein“.

Natürlich kommt es auch vor, dass eine alte Seelenliebe, nach genügend gesammelter Erfahrung gemäß ihres Seelenplans, in dein Leben tritt und ihr eine gemeinsame Herausforderung bzw. Aufgabe zu bewältigen habt. Dies ist eher selten und passiert meistens nach dem 40. Lebensjahr. Wobei dies doch eine der schönsten Begegnungen ist, denn diese Vertrautheit besteht schließlich seit Anbeginn der Zeit.

Erkennst du deine Seelenliebe oder wird sie in dein Leben geführt, so bleibt zunächst die Welt stehen und du weißt nicht, was dir passiert…Bäng! (GALAKTA lacht). Dies kommt daher, dass ein Erinnerungsfeld mit einer solchen Heftigkeit geöffnet wird, welches nicht nur deinen Emotionalkörper, sondern auch deinen physischen Körper durcheinander bringt, um es einfach auszudrücken. Diese Freude und Glücksmomente des Wiedersehens sind in Worte kaum fassbar… wenn es soweit ist, weißt du, was ich meine…doch leider kommen mit dieser Begegnung nicht nur die glücklichen, kaum zu beschreibenden Momente wieder an die Oberfläche, sondern oft auch die negativen Muster dieser Verbindung, wie Schmerz, Eifersucht und Trennungsangst. Der Schmerz, der dir, bedingt durch die große Liebe zu dieser Seele begegnet in diesem Moment, ist kaum zu beschreiben und sehr tief, vielleicht sogar für dich kaum zu ertragen…Denke daran diese Muster loszulassen…Aber lasse uns nicht über die schmerzlichen Empfindungen reden, sondern erfreue dich dieser Begegnung, öffne ihr dein Herz und genieße die Augenblicke, denn sie sind magisch…Wenn dich jemand versteht, dann deine Seelenliebe. Diese Liebe ist untrennbar und wird dich immer begleiten, physisch oder im Herzen…bis ihr euch eines Tages in der Wirklichkeit wieder vereint…

Ich möchte euch auch darauf hinweisen, dass aufgrund der tiefen Verbindung, die sexuelle Anziehungskraft, die bei diesen Begegnungen freigesetzt wird, eine große Rolle spielt…dies kann sehr überwältigend sein und in dieser Form meistens auch noch nicht dagewesen in eurem bisherigen Leben…hier möchte ich es euch selbst überlassen, wie ihr damit umgeht…denn viele von euch werden auf einen Seelenpartner stoßen, während sie in einer „festen“ Beziehung sind….dies wird meistens zu einer Zerrissenheit führen, bei der ihr euch nicht unter Druck setzen solltet…begegnet diesen Energien ohne Erwartungen oder Gewissenskonflikte und lasst euch und eurem Seelenpartner die Freiheit, so zu handeln, wie ihr und er es als richtig und gut empfindet…

 

Sollte sich dieses „Wiedersehen“ nicht so entwickeln, wir ihr es euch gewünscht habt, dann denkt immer daran: diese Verbindung ist untrennbar, wunderschön, voller Magie und geprägt durch tiefe bedingungslose Liebe…welch schöneres Geschenk könnte euer Leben bereichern.

Genieße die Seelenliebe, sei dankbar dafür, ehre und achte sie…denn die reine, bedingungslose Liebe ist das Kostbarste und wertvollste, was es gibt…

ICH SEHE DICH…in unendlicher Liebe und Demut für das was du bist….GALAKTA aus den Tiefen des Ozeans

 

 

©Sandrine Eleisa Avignon

 


Channeling NOVEMBER 2013 

OMAR TA SATT OM TAT SAT,

 

ich begrüße dich mit den Worten der Wirklichkeit. Viele von euch sind momentan verwirrt und wissen nicht wie es weiter gehen soll. Sie befinden sich in einer Stagnation, einer Starre. Doch lasse dich nicht ein auf das Spiel der Mächtigen.

 

Deine Ängste, deine Wut, deine Traurigkeit werden hervorgebracht, um sie zu lösen. Verwechsel nicht Karma mit Resonanz. Denn dein Karma ist auf energetischer Ebene erlöst und es bedarf keines Gutmachens oder Schuld. Die Situationen, die dir begegnen sind Erinnerungen aus den tiefsten Zellebenen und zeigen sich, um Erlösung zu finden. Nun obliegt es dir, du liebes Licht, ob du diese Erinnerung mit dem freien Willen den du hast, nochmals erleben möchtest oder ob du diesen Prozess loslassen möchtest. Du hast die Wahl. Doch glaube mir, wenn ich dir sage, dass du dich aus dieser gefühlten Angst, Trauer oder Wut einfach befreien kannst. Sprenge deine Grenzen, die du dir selbst geschaffen hast und habe den Mut den Weg zu gehen, den du fühlst. Wir sind an eurer Seite und unterstützen euch. Jeden einzelnen von euch. Wir machen alles möglich, damit ihr unsere Nähe besser spüren könnt. Noch nie war eine Transzendenz so stark vorhanden.

 

Wenn du in deiner Mitte bist, zu uns sprichst, zu uns betest oder dich energetisch in der Wirklichkeit aufhältst, sind alle Zweifel, alle Ängste und Sorgen verflogen. Nur die bedingungslose Liebe bleibt. So nehme diesen Urzustand und die damit wunderbaren Gefühle mit in die Dualität. Lasse sie in dir ausbreiten und gehe den Weg des Herzens. Lasse deine Mitmenschen daran teilhaben und lasse dich nicht in Gefüge schließen, denen du doch schon längst entflohen bist. Wir wissen darum, wie viel Mut und Kraft dies erfordert, anders zu sein, andere Wege zu gehen, den Menschen mit Liebe zu begegnen anstatt mit Verurteilungen. Und diese Kraft legen wir dir jederzeit zu Füßen und helfen dir in deiner Wandlung. Seit Anbeginn der Zeit warst du es, der sich bereit erklärt hat, das Licht unter die Menschen zu bringen und dieses so weit auszudehnen, dass das Bewusst sein sich erhellt.

 

Auch Mutter Erde befindet sich in diesen Prozessen und auch ihr helfen wir mit transformierenden und unterstützenden Energien. Die Zeit, die sie braucht, um sich zu erheben wird ihr gewährt. So wie wir auch euch die Zeit gewähren mit euren Prozessen abzuschließen. Und nach jeder Herausforderung folgt erneut die Erkenntnis und mit jeder Erkenntnis wächst das Vertrauen und die Liebe zu euch und zu allen was ist.

 

Gerne möchte ich euch noch mitteilen, dass die Neue Erde schon bald geboren wird und sich erhebt. So werdet auch ihr euch erheben und die Lichtbringer sein. Viele von euch können dies zurzeit spüren. Auf der einen Seite ist eine große Freude über dieses Ereignis, auf der anderen Seite auch wieder die Angst. Denn wir wissen nicht wie es geschehen wird, noch können wir den genauen Zeitpunkt benennen. Doch seid euch gewiss, dass ihr beschützt seid und jeder einzelne von euch als Teil des Ganzen genau wissen wird was zu tun ist.

In unermesslicher Liebe und Dankbarkeit für euer Sein, das Auge Gottes MELEK METATRON 

 

©Sandrine Eleisa Avignon


 

Channeling NOVEMBER 2012 

Gott zum Gruße liebe Menschenkinder,

wir beobachten mit Spannung die Veränderungen hinter dem Schleier. Noch nie war die Gegenwart der Meister für euch so spürbar. Die Entwicklungen nehmen ihren Lauf und Freude könnt ihr in eurem Innersten verspüren. Die Zeit, so wie ihr sie auf der Erde messt, vergeht so schnell und dennoch sind manche von euch voller Ungeduld. Obwohl der Zeitpunkt des Aufstieges scheinbar nahe greifbar ist, bitte ich euch um Geduld. Viele Vorbereitungen sind noch zu treffen und es liegt an euch mit wie viel Absicht ihr diese umsetzt. Dabei liegt die Betonung auf umsetzen, denn wie groß auch eure Absicht sein mag, diese wird ohne Taten von euch nicht ausreichen, um den Wandel zu vollziehen.

Lebt eure Göttlichkeit und versteckt euer Licht nicht. Strahlt es aus und verzaubert die Menschen. Gerade jetzt werden sie euch danken.

Geht in euch und überprüft euren Standpunkt, euren Glauben, euer Herz und eure Liebe.

Wie stabil ist euer Kern, euer Vertrauen. Glaubt ihr im Vertrauen zu sein oder fühlt ihr das Vertrauen, welches euch allumfassend umgibt? Wir werden in nächster Zeit täglich Energien einfließen lassen um euch weiter in die Erkenntnis und Ausdehnung zu führen.

Dabei kann es häufig zu Schmerzen, Lichtkörpersymptomen und Depressionen kommen.

Doch gerade in diesen Momenten wird euch euer Vertrauen helfen. Denn ihr werdet spüren, dass diese Vorbereitungen intensiv sind und für das Ganze dienlich sind.

Begebe dich, so oft es dir möglich ist, in deinen göttlichen Kern, in deinen Tempel der Ruhe und überprüfe nochmals, ob es noch dunkle Schatten gibt. Mit welchen Themen gehst du noch in Resonanz? Auch wenn dir die Begebenheiten im Außen schwierig erscheinen, so erinnere dich daran, dass diese dir helfen, die letzten Muster zu erkennen und zu durchbrechen. Sie in Liebe anzunehmen und aufzulösen. Wir werden euch weiterhin unterstützen, doch die letzten Schritte der Reinheit müsst ihr alleine gehen.

Ihr habt euch bereit gestellt um diesen wundervollen Wandel zu vollziehen, so bitte ich euch, erinnert euch an euer Vorhaben und an eure Aufgabe. Muster aus diesen und alten Leben dürfen jetzt gehen und ihr dürft sie loslassen. Rufe uns und wir unterstützen euch mit unseren transformierenden, heilenden und reinigenden Energien.

Lady Gaia bleibt nicht mehr viel Zeit und so möchte ich euch auch bitten für Lady Gaia ein Feld der Harmonie, Freiheit, des Friedens und der bedingungslosen Liebe zu erzeugen.

Wann immer es euch möglich ist, sendet ihr diese Energiefelder und haltet eure Gedanken und Gefühle in derselben Schwingung.

Da es zu einer Verschiebung der Energien kommen wird, werden wir uns in Bälde nochmals melden und euch informieren. Wir sagen AN’ANASHA für euer Vertrauen, für eure Liebe und Geduld. Erkenne in der Tiefe deines Herzens, wer du bist und es werden keine Fragen offen bleiben. In Liebe und Kraft, El Morya

Omar ta satt, meine lichten Wesen. Ich bin Jesus Christus, der Erlöser.

Ich möchte euch zu den Worten von El Morya noch meine Botschaft der Erlösung mit auf den Weg geben. Noch nie war es so wichtig wie zu diesem Zeitpunkt die Erlösung zu finden und zu leben. Die folgenden Worte werden euch helfen, in diese Energie zu tauchen und euch von alten Leben und Mustern zu erlösen: So spreche mit mir die Worte: "Amari deo san levo. Mohastra na tujo en ti ava.“ Mit diesen Worten erlöse ich meine negativen Gedanken, Gefühle, Schmerzen und Leiden, die erfahren durfte, um mich zu erfahren. Dafür danke ich, dafür lebe ich, dafür liebe ich. Denn ich bin, SOHAM.

 So lasse die Wunder dieser Jetzt-Zeit geschehen und sei dir gewiss, ich bin immer bei dir.

In unendlicher Liebe und Mitgefühl für euer Tun, Soham.

 

©Sandrine Eleisa Avignon

 

 

 

 

 

 

Top
Sandrine Eleisa Avignon  | info@sandrine-avignon.de